Montag, 21. März 2016

Pech gehabt...

Glück und Leid liegen ja immer so dicht zusammen.....
Gestern hatte unser Großer seinen ersten Wettkampf im Schwimmen, ganz aufgeregt war er und wir natürlich auch.
50m Brust/ 200m Brust/ 50m Freistiel und eine Staffel standen in Baunatal auf dem Programm und frühes Aufstehen, denn es ging schon um halb neun los...

50m Brust lief gut: 4. Platz

50m Freistiel, ging so: 9. Platz

200m Brust, super Zeit, 1. Platz und auch wieder nicht, denn er wurde disqualifiziert, er hätte vor dem Signal auf dem Startblock gewackelt....wir waren so stolz und er so unendlich traurig ....wenn er ja vor dem Signal abgesprugen wäre ok, aber wackeln wird als Start vor Signal gewertet und so wars es dann...

Vielleicht sollte man mal schauen, ob man da die Regeln nicht ein wenig entschärft, schließlich ging es nicht um die Weltmeisterschaft und auch nicht um Olympia, aber darum, dass ein Kind seine Freude am Sport behält. Er wird es hoffentlich verkrafften, der nächste Wettkampf steht an und er möchte dabei sein. Großer du schaffst das, wir sind sehr stolz auf dich!!!

Samstag, 19. März 2016

Schon länger fertig..

aber gerade erst fotografiert: Mein 3 in 1 von al-fa auf ravelry. ich fand es zwar nervig 3x über 300Maschen anzuschlagen, aber ich finde es hat sich gelohnt. Inzwischen stricke ich den 1or 3 Cardy zur Probe, der wird ähnlich aussehen.
Außerdem habe ich mir jetzt vorgenommen, meinen Resten mal Herr zu werden, ich werde nun, wenn ich Socken gestrickt habe, gleich aus dem Rest noch Patches stricken und daraus dann später eine Decke machen, mal schauen wie erfolgreich ich damit bin.


Mittwoch, 16. März 2016

Einiges gestrickt...

nachdem nun unsere Wohnzimmer Renovierung abgeschlossen ist, konnte ich endlich mal Fotos von den ferrigen Strickstücken machen, eins hat es aber immer noch nicht aufs Foto geschafft, Asche auf mein Haupt.

Zuerst eine Jacke für meinen Dad zum Geburtstag
Dann Breathing Space aus Wollmeise für mich
Socken für Nils
Und das Mystery Tuch : Mystery am Herkules




Freitag, 11. März 2016

Immer wieder freitags...

kommt der Freitags-Füller von Barbara....
Die Woche fand ich anstrengend, warum weiß ich eigentlich gar nicht, aber ich freue mich aufs Ausschlafen morgen und am Sonntag.


1.    Wenn ich gestern  nicht einen Strang Wolle bekommen hätte, müßte mein Pulli noch länger auf Fertigstellung warten .

2.   Lieber März, werde doch bitte mal ein wenig wärmer .

3.  Ich bin glücklich wenn Dinge so funktionieren wie ich das möchte .

4.   Süßigkeiten essen, ist eine meiner blöden Angewohnheiten.

5.    Abends ist es länger hell und trotzdem macht man nichts draußen, denn es ist mir einfach noch zu kalt   . 
6.    Am Mittwoch habe ich unsere Osterdeko aus dem Keller befreit.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Essen mit meiner Freundin morgen habe ich  Keller aufräumen geplant und Sonntag möchte ich zur Gewerbeausstellung!

Freitag, 4. März 2016

Und wieder ist Freitag...

also irgendwie Wochenende. Juchu. Und weil heute Freitag ist, gibt es den Freitagsfüller von Barbara

1.     Nächste Woche kann ich die Schränke im Wohnzimmer wieder einräumen, es ist fertig renoviert

2.    Das neue Schoko-Minz- Müsli muss ich unbedingt probieren.

3.    Es ist immer noch kalt und es hat wieder gefroren .

4.    Die Tulpenblätter sind die ersten Frühlingsboten.

5.    Mein Bügeleisen  wird irgendwie nicht mehr richtig heiß, ich glaube, ich brauche ein Neues   .

6.    Unsere Politiker kann ich beim besten Willen nicht verstehen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Sofa und stricken, morgen habe ich  Wohnzimmer einräumen geplant und Sonntag möchte ich ins Kino mit den Kindern und meinem Mann !

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch