Donnerstag, 31. Dezember 2015

2015

Ein kleiner winziger Rükblick.....

Dieses Jahr war rückentechnisch eigentlich ganz gut, auch wenn jetzt zum Jahresende er mich wieder aus der Bahn geworfen hat.
Ansonsten war das Jahr schon anstrengend, Krankheit von lieben Menschen, Schulstreß der Kinder und die Suche nach einer vernüftigen Arbeit waren nur wenige der Themen, die uns beschäftigt habe.

Ich danke meinem Mann und meinen Kinder für die liebevolle Unterstützung: Ohne euch würde ich vieles nicht schaffen.

Ich habe dieses Jahr auch wieder viel gestrickt, insgsamt waren es etwas über 16 kg Wolle, die ich vernadelt habe, was ein Wolleberg :)))

Ich wünsche euch ein gutes, gesundes und frohes neues Jahr 2016 und dass alle eure Wünsche in Erfüllung gehen.

Montag, 28. Dezember 2015

so ein Mist....

Eigentlich wollte ich euch hier ja frohe Weihnachten wünschen, aber mitten im schreiben des Post, hängte sich mein Laptop auf und leider ist er nicht mehr funktionsfähig. Mein Mann konnte GsD mit Hilfe der externen Festplatte, meine Festplatte auslesen, so dass wenigstens ein großer Teil meiner Daten noch vorhanden sind.
Nun haben wir meinen Läppi heute früh dort hingebracht, wo er gekauft wurde, vermutet wird, dass die Festplatte kaputt ist, bzw. dass ein Windows Update nicht komplett instaliert wurde, man wird sehen.....auf jeden Fall ist nun mein Weihnachtsgeld, welches ich für Wolle geplant hatte futsch, denn die Reperatur wird teuer......Mist

Bilder hochladen ist im Moment leider schlecht, da hier auf dem Läppi meines Mannes kein Bildverkleinerer ist und meine Riesenbilder kann ich hier nicht laden.....also mal ohne Bilder


Ich hoffe, euer Weihnachten war schöner als meins und wir rutschen dann gemeinsam gut ins neue Jahr

Freitag, 18. Dezember 2015

Bald sind Ferien....

und sie sind heiß ersehnt von den Jungs und auch von mir. Obwohl wir dieses Mal für Mathe lernen müssen, da direkt eine Arbeit nach den Ferien bei dem Großen ansteht.

Ansonsten wird gestrickt und gelesen und nebenbei auch Weihnachten gefeiert....

Und nun füllen wir den Freitag mit dem Freitags- Füller von Barbara

1.    Möge die  Strickzeit niemals ausgehen .

2.    Wenn der Kleine heute so weiter zickt, muss er sich warm anziehen.

3.    Der beste Weg um Weihnachten zu umgehen, ist in den Urlaub zu fahren .

4.   Kein Glühwein, aber viel Eiscreme gibt es zur Zeit bei uns 

5.    Langsam breitet sich die Ruhe aus, weil alle Geschenke verpackt sind .

6.    Es gibt nur eine Kerze am vierten Advent, so wie an allen anderen Sonntagen auch

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Mc Donalds, Sofa und stricken morgen habe ich Kekse backen und färben  geplant und Sonntag möchte ich meine Ruhe haben!

Freitag, 11. Dezember 2015

Der zweite Teil...

des Loop Mystery von der Strickliesel ist wieder passend fertig geworden, morgen gibt es den dritten Teil und da freue ich mich schon drauf.
So sieht der zweite Teil aus:




Außer dem stricke ich jeden Tag ein Knäuel aus meinem Opal Adventskalender, von den ersten fünf Stück entstanden diese Socken
Die anderen wandern nun in einen bunten Schal.

Samstag, 5. Dezember 2015

Einen Mystery- Loop-Kal...

...von den Lieben der Strickliesel stricke ich zur Zeit mit. Birgit und Bea haben sich ein tolles Muster einfallen lassen. Ich habe mir bei Ihnen das Garn Feineheit von Atelier Zitron bestellt, Farbe durfte Birgit aussuchen und es kam ein schönes Rot bei mir an.

Ich habe nicht gleich am Wochenende angestrickt, da wir bei Stricktreff gewichtelt haben und ich das Garn erst mal angestrickt habe, die Socken zeige ich auch gleich noch.

Das Muster ist auf jeden Fall Klasse, sogar fernsehtauglich und der zweite Teil liegt schon hier bereit.

Zum Garn muss ich sagen, ich kannte es vorher noch nicht, ich persönlich finde es zu weich für mich im Winter. Ich habe immer sehr rauhe Hände und da bleibt das Garn leider dran hängen und rauht sich auf, mein Hals wird sich aber freuen.

so und hier nun endlich das erste Bild






Und hier nun noch das Foto von den fertigen Wichtelsocken