Mittwoch, 31. Dezember 2014

2014

ist nun fast zu Ende. Es war ein nettes Jahr, wenig Krankheit,wenn man davon absieht, dass mein Rücken seit Weihnachten verrenkt ist....
Wir hatten einen aufregenden Schulwechsel bei unserem Großen, genossen die Ferien und vieles anderes.
Ich habe neue Leute kennengelernt, nette neue Kunden bekommen, wir haben viel gestrickt, hatten viel Spaß bei unseren Treffen.

In ein paar Stunden kommt das neue Jahr, was es uns wohl bringen mag? Ich hoffe viel Gutes.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Dienstag, 23. Dezember 2014

Frohe Weihnachten...

wünsche ich allen meinen Kunden und Bloglesern. Ich bedanke mich für euer Vertrauen, eure netten Mails, eure Anregungen und eure tollen Fotos.
Ich habe einige Ideen für nächstes Jahr und hoffe, dass sie euch gefallen werden.

Der Robin....

ist fertig und wärmt mich heute schon. Ein tolles leichtes Strickmuster, welches ich auf ravelry gefunden habe. Gestrickt habe ich mit 4,5 Nadeln meine Big Sheep mit 220m/100g.


Montag, 15. Dezember 2014

Fertig....

und genau richtig für dieses Wetter, ist mein Cold Breath, ein Muster von Joji Locatelli. Ihre Anleitungen sind immer toll geschrieben, zwar auf Englisch, aber durchaus verständlich, zumindest für mich, die nicht gut Englisch kann.
Ich habe allerdings mit der Größe getrickst, denn XXL war mir so wie angegeben zu groß und so ist eine Mischung aus L und XL geworden.
Gestrickt habe ich dieses Mal mit der Schoppel Zauberwolle, jedes Knäuel ist anders und das macht es echt spannend.



Sonntag, 7. Dezember 2014

Ich war überrascht...

dass die Fäden aus dem Glas unten nur 77g hatten. Ich dachte es wäre mehr. :))

Gestern an Nikolaus durfte ich mein Wichtelpäckchen auspacken, wir haben mal wieder bei ravelry in meiner Gruppe gewichtelt. Und ich war sprachlos, was alles in dem Päckchen war: Ein mega tolles Puzzle, Lieblingspralinen, toller Tee und na klar, mega tolle Socken. Ganz lieben dank noch mal an meine Wichtelmama.







Und dann gibt es hier noch einen Knitalong für ein schickes Kissen, da mache ich mit, so sieht es nach dem ersten Teil aus




Dienstag, 2. Dezember 2014

Nikolausverlosung....

Eine Nikolausverlosung mache ich jedes Jahr auf ravelry. Dieses Jahr habe ich mir was besonderes auagedacht: Ich habe seit dem 1. Januar alle Fäden gesammelt, die nach dem Vernähen von meinen Stricksachen übrig blieben. Wer mag kann mir eine PM mit dem geschätzten Gewicht bis zum 6. Dezember 10 Uhr schicken. Danach wiege ich die Fäden und diejenige, die am dichtesten dran ist gewinnt ein großes Wollset. Sind es mehrere, wird das Paket aufgeteilt. Und so sehen die Fäden aus:
Einmal im Kerzenglas:
 Einmal lose: