Freitag, 24. September 2010

Ich wußte gar nicht...

wo ich überall Muskeln sitzen habe, aber heute merke ich sie ganz besonders.
Ich habe gestern 12 Stränge 6-fädiges Trekking- Garn selber gehalspelt. Ganz schön anstrengend, aber leider gibt es bestimmte Zusammensetzungen nur auf Kone.
Heute Morgen war dann färben angesagt:1. 150g Stränge "Halloween"
2. 100g Stränge " Indian Summer am Twistesee"
Also der Twistesee ist eine Talsperre direkt vor unserer Tür. Toll gelegen mit Wasserskianlage, Strandbad, Strandbar und vielem mehr. Man kann im Ferienpark wohnen oder man kommt mit dem Wohnmobil, denn es gibt jetzt einen ganz neuen Wohnmobilpark. Wenn ihr also mal nicht wißt wo ihr Urlaub machen sollt oder was ihr am Wochenende macht, der Twistesee ist eine Reise wert. Und wenn ihr schon mal da seid, könnt ihr mich besuchen!!!!:)
Ein schönes Wochenende

Kommentare:

  1. juuhuuuuu, endlich kommt "halloween"!!! :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiss ja absolut nicht was Färbearbeit für euch bedeutet, bzw. wie die Arbeitsschritte aussehen .. ich dachte immer, die Wolle liegt vom hersteller schon auf 100g Stränge ... oder?
    Warum selber gehaspelt? gibt es Fotos von Deiner haspelsession?
    Lg, margit
    die grad neugierig auf Deine Wolle geworden ist und vermutlich während des Juniors-Mittagsschlafes shoppen gehen wird *g*
    tolle Wolle!!! Darf ich noch neugierig fragen, mit welchen Farben Du färbst?

    AntwortenLöschen