Samstag, 31. Juli 2010

Ich war wieder fleißig...


Gestern habe ich nun schon die letzten meiner 50 Stränge gefärbt.
Sie sind diesmal sehr unterschiedlich geworden. Die Stränge können in meinem Shop ab sofort erworben werden.Hier ein Bild von allen zusammen, die dunklen Farben kommen leider auf dem Bild nicht richtig zur Geltung:

Mittwoch, 28. Juli 2010

Viel Arbeit....



So, nun ist die Anmeldung zur Messe weg.
Das heißt: Jetzt beginnt die Arbeit.
Mein weltbester Ehemann hat gestern schon einen super tollen Flyer entwickelt, da müssen zwar noch mal Fotos ausgetauscht werden, aber so weit ist er fertig.
Einen Plan für ein Reaglsystem gibt es auch schon.
Und ich muss jetzt auf besser Wetter hoffen und dann viel färben, denn bei diesem Wetter dauert es ewig bis die Stränge trocken sind.
Hier sind schon mal ein paar:

Dienstag, 27. Juli 2010

Neuheit für August


Hier im Blog stelle ich nun das Monats- Unikat für August vor: "Arolser Viehmarkt".
Das muss ich vielleicht mal erklären: Bei uns in Bad Arolsen findet jedes Jahr am ersten Wochenende im August der große Viehmarkt statt, er ist über die Grenzen bekannt und hat sogar Besucher aus dem Ausland u.a. der USA. Mit Vieh hat es heute nur noch sehr wenig zu tun, eher mit Kirmes, Jahrmarkt oder Party. Viele Fahrgeschäfte, Verkaufsstände, Bands treten auf usw. Tierschau gibt es nur noch am Freitag Morgen.
So bunt wie der Viehmarkt ist auch das August- Unikat, es kann ab 1. August in meinem Shop erworben werden.

Samstag, 24. Juli 2010

Auf zur Messe?

Heute habe ich eine Einladung zur Herbst- Messe in Kassel bekommen. Da wäre ja mal ein tolles Event auf dem ich meine Wolle präsentieren kann.
Aber so ganz sicher bin ich mir noch nicht, denn das bedeutet: 1. Flyer erstellen
2. Jede Menge färben
3. Viel Zeit investieren
Und was mache ich mit den Wollmassen, wenn es sich nicht lohnt????
Naja, wahrscheinlich gebe es dafür Abnehmer, oder???

Ich glaube, ich wage den Schritt, vielleicht hilft es auf dem Weg in die Selbstständigkeit, dann könnte ich vielleicht in zwei Jahren meinen Job kündigen, das wäre super!!!

Freitag, 23. Juli 2010

Es regnet....

Ach wie schön, es regnet bei uns jetzt auch mal. Viele finden das zwar schon wieder blöd, aber ich finde es gut, denn so brauchen wir unseren Garten mal nicht gießen und die Kinder sind auch wieder zu genießen. Aber es darf nach dem ausführlichen Regen auch wieder etwas warm werden.
Wolle färben lohnt bei dem Wetter nicht, da wird sie nicht trocken und den Holzofen anschmeißen????
Aber stricken geht jetzt wieder ganz prima, ein paar Socken ist schon fertig ( Foto wird nachgereicht)
Einen schönen Freitag und ein schönes Wochenende
zauberelfe Andrea

Donnerstag, 22. Juli 2010

Man muss das Wetter nutzen...


Man muss das Wetter nutzen: Bei dieser Wärme trocknet die Wolle einfach am besten.
8 neue Stränge gab es gestern. Heute ist das Wetter etwas seltsam bei uns, man kann gar nicht richtig atmen, hoffentlich gibt es bald mal ein Gewitter, dmait die Luft besser wird.

Samstag, 17. Juli 2010

Ich freue mich total...

Heut ist so ein schöner Tag, lalalala....
Ich habe heute 8 stränge Wolle nach Amerika verkauft, darüber freue ich mich total.
Als ich angefangen habe zu färben, hätte ich nie gedacht, dass die Wolle so gut ankommt.

Gestern ist eine große Menge Naturwolle bei mir eingetrudelt und wurde heute Nachmittag teilweise schon gebuntet.
Nun muss sie brav auf dem Wäscheständer liegen und trocknen. Morgen oder am Montag wird die dann gestrangt, fotografiert und darf in den Shop. Also Bilder werden nachgereicht.

zauberelfe

Freitag, 16. Juli 2010

Und hier einige neue Strickprojekte...




Das eine solle eine Restedecke werden, das andere werden Socken für mich.

Und hier einige mit Mohair und aus reiner Schurwolle



Die einen Stränge sind reine Schurwolle, die anderen aus Schurwolle/ Bambus/ Mohair.

Hier sind also meine Zauberstränge...



Das sind einige meiner Zauberstränge aus normalen Schurwolle/ Polyamid Gemisch, die ich zur Zeit in meinem Ebay- Shop verkaufe.

Auf zum Bloggen

Da ja irgendwie alle am bloggen sind, habe ich mir überlegt, das auch mal zu versuchen.
Ab sofort ist die Zauberelfe auch am bloggen. Mal schauen, ob das etwas für mich ist. Ihr werdet immer mal über meine neuen Projekte informiert.
Viele Grüße
Zauberelfe